ZENtrum für Psychosynthese und Meditation
☰ MENÜ

ZENtrum Aktuell 11 / 12 2018

Liebe Freunde, „Unser großes und ruhmreiches Meisterstück ist es, angemessen zu leben“, ein Zitat von Michel de Montaigne (1533 - 1592, französischer Philosoph und Humanist, der in seiner Zeit bereits in wunderbarer Weise in seinen Essays beschrieben hat, was es bedeutet, ein „angemessenes“ Leben als menschliches Wesen auf dieser Erde zu führen. Dies ist eines von ausgewählten Zitaten zum Thema „Leben“ aus meinem Zen-Kalender 2018, die ich in der Anlage aufgelistet und kommentiert habe. Sie regen dazu an, sich der Frage zu stellen, inwieweit man selbst das in unserer menschlichen Natur angelegte Leben wirklich lebt. Oscar Wilde macht die Notwendigkeit hierfür mit diesem Zitat deutlich: „Wirklich als Mensch auf dieser Welt zu leben ist etwas ganz Seltenes. Die meisten Menschen existieren, und das ist alles“.

Anlage: "Zum Leben erwachen"


Workshop-Programm 2019

Das neue Jahr steht vor der Tür. Wer möchte, kann sich jetzt schon unverbindlich für einen Workshop vormerken lassen. Diese Vormerkungen kann man dann spätestens etwa sechs Wochen vor dem Termin mit einer verbindlichen Anmeldung bestätigen.

Inneres Kind

  • 01.03.2019 bis 03.03.2019

„Endlich erwachsen werden“, der Titel des ersten Teil meines Buches kann man auch auf diesen Workshop beziehen. Er bietet sich auch als Wiederholungs-Workshop an, wenn der Kontakt zum Inneren Kind wieder sehr verbesserungswürdig ist.

Mehr Info zum Workshop: "Inneres Kind"
Eigener Artikel: "Inneres Kind"


Liebe und Wille ('Innerer Erwachsener')

  • 22.03.2019 bis 24.03.2019

Dieser Workshop ist sowohl ein Aufbau-Workshop nach „Werde was du bist“ als auch nach „Inneres Kind“. Ein gut entwickelter Wille und die Fähigkeit, bedingungslos lieben zu können, sind die wesentlichen Pfeiler eines reifen erwachsenen Menschen. Voraussetzung hierfür ist eine gute und liebevolle Beziehung zu sich selbst. Diese Beziehung zu sich zu verbessern, ist ein zentrales Ziel des Workshops. - In Ausnahmefällen kann man ihn auch als ersten Workshop besuchen.

mehr Info : "Liebe und Wille"


Werde was du bist

  • 12.04.2019 bis 14.04.2019

Dieser Workshop ist eine Einführung in das psycho-spirituelle Modell der Psychosynthese von Roberto Assagioli. Er bietet sich auch als Auffrischung an, wenn man diesen Workshop vor längerer Zeit bereits besucht hat. Da im Mittelpunkt eigene Erfahrungen bei Übungen und Visualisierungen stehen, gibt es kaum Wiederholungen.

Mehr Info: "Werde was Du bist"


Transpersonales Selbst 1 - Spiritualität leben

  • 28.06.2019 bis 30.06.2019

Der Zugang zum Transpersonalen Bewusstseinsraum bedeutet, die inneren Kräfte von Intuition, Inspiration und Kreativität in seine Lebensweise integrieren zu können. Hier wird die personale Ebene des Verstandes und des Denkens überschritten. Durch zahlreiche Übungen kommen wir in Kontakt mit unserer inneren Quelle und unserem Wahren Selbst. Der Workshop weist den Weg zu einem spirituellen Leben.
Mehr Info: "Transpersonales Selbst 1 "


Transpersonales Selbst 2 - Spiritualität leben

  • 23.11.2018 bis 25.11.2018
  • 20.09.2019 bis 22.09.2019

Dieser Workshop setzt keine Teilnahme am Workshop „Transpersonales Selbst 1“ voraus. Er orientiert sich wesentlich am 2. Teil meines Buches „Wer bin ich?“ Obwohl dies ein Aufbau-Workshop ist, ist auch eine Teilnahme für diejenigen möglich, die mein Buch "Das Leben l(i)eben" gelesen haben bzw. die spirituell, d.h. aus ihrer wahren Natur ohne Identifikationen, leben möchten.

Mehr Info: "Transpersonales Selbst 2 "




Meditationsabende

jeweils montags um 19.00 Uhr:

  • 03. Dezember 2018
  • 07. Januar 2019
  • 11.Februar 2019

Wer bisher nicht regelmäßig teilgenommen hat, bitte anmelden!


Eine geruhsame und besinnliche Vorweihnachtszeit
wünscht Euch
Hans Piron