ZENtrum für Psychosynthese und Meditation
☰ MENÜ

ZENtrum Aktuell 7/8 2019

Liebe Freunde,

„Wie oft erleben Sie Situationen, in denen Sie sich unter Druck fühlen, gehetzt, oder Sie fühlen sich leer gepumpt, innerlich wie ausgelaugt? Oder Sie sind vielleicht einfach genervt von anderen Menschen, Sie sind angespannt, tun irgendetwas, wozu Sie eigentlich gar keine Lust haben, fühlen sich fremdgesteuert. Sie erleben vielleicht eine Leere, einen Mangel an etwas, was Sie womöglich gar nicht klar definieren können.“

Dies ist die Einleitung zu einem von 50 Themen im Buch von Heike Holz mit dem Titel „Glücklich sein verleiht Flüge“. Die Autorin betrachtet in ihrem Vorwort ihr Buch als ein „Buchseminar mit 50 Tipps, mit dem man alte Gewohnheiten und Denkmuster überprüfen und verändern kann.“ Sie empfiehlt, die Seiten nicht einfach zu lesen sondern die Übungen als Anregung zu verstehen, um mit vermeintlich kleinen Schritten große Veränderungen erreichen zu können. „So geht es besser mit Dir und den anderen. – Gesetze des Glücklichseins auf den Punkt gebracht“. Mit diesem Text unter dem Titel des Buches beschreibt sie das Ziel, das erreicht werden kann, wenn man dieser Anregung folgt.

Die einzelnen Themen mit den entsprechenden Tipps sind so lebensnah und zutreffend für die verschiedenen Herausforderungen, denen wir im Umgang mit uns und mit anderen begegnen, dass es mir nicht leicht gefallen ist, eine Auswahl zu treffen und sich dann auf wenig Text zu beschränken, um den üblichen Rahmen einer Buchvorstellung nicht zu überschreiten.

Zur Anlage!


Workshop-Programm 2019 (2.Halbjahr)


Transpersonales Selbst 2 - Spiritualität leben

  • 20.09.2019 bis 22.09.2019

Info zum Workshop: "Transpersonales Selbst 2 "


Werde was du bist

  • 11.10.2019 bis 13.10.2019

Dieser Workshop ist eine Einführung in das psycho-spirituelle Modell der Psychosynthese von Roberto Assagioli. Er bietet sich auch als Auffrischung an, wenn man diesen Workshop vor längerer Zeit bereits besucht hat. Da im Mittelpunkt eigene Erfahrungen bei Übungen und Visualisierungen stehen, gibt es kaum Wiederholungen.

Mehr Info: "Werde was Du bist"


Inneres Kind

  • 15.11.2019 bis 17.11.2019

„Endlich erwachsen werden“, der Titel des ersten Teils meines Buches kann man auch auf diesen Workshop beziehen. Er bietet sich auch als Wiederholungs-Workshop an, wenn der Kontakt zum Inneren Kind wieder sehr verbesserungswürdig ist.

Mehr Info zum Workshop: "Inneres Kind"
Eigener Artikel: "Inneres Kind"



Meditationsabende

jeweils montags um 19.00 Uhr:

  • 05.08
  • 03.09
  • 30.09

Wer bisher nicht regelmäßig teilgenommen hat, bitte anmelden!


Herzliche Grüße
Hans Piron