ZENtrum für Psychosynthese und Meditation
☰ MENÜ

ZENtrum Aktuell 9/10 2021

„Wir haben das zu sein, was wir sind“
Thomas Merton

Liebe Freunde, das zu sein, was wir in der Essenz unserer wahren Natur sind, ist der Kern einer Spiritualität, die von den Mystikern in allen Religionen erfahren und vermittelt wurde. Dies bedeutet, das vom Ego geprägte Bewusstsein eines Getrenntseins von der Natur zu überwinden, aufzuwachen aus der Illusion eines von Gedanken geprägten Ichs und zu der Essenz dessen was wir sind, unserem wahren Selbst, zu erwachen.

In einem Artikel für die Zeitschrift momentum, der im August veröffentlicht wurde, habe ich versucht, dieses Erwachen zu beschreiben. 'momentum' ist eine Zeitschrift für an Krebs erkrankte Menschen, die von der 'Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.' herausgegeben wird. Ziel dieser Gesellschaft ist, diesen Menschen Möglichkeiten aufzuzeigen, ihrer Krankheit aus einer ganzheitlichen Sichtweise begegnen zu können.

Die Anlage mit dem Artikel enthält einen Link zu einem PDF-Format, das diesen Text im Original enthält, runtergeladen und gedruckt werden kann. Wer an Krebs erkrankte Menschen in seinem Bekanntenkreis kennt, hat damit die Möglichkeit, nicht nur den Artikel, sondern auch die Webseite der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V. weiterzugeben.

Anlage: Zum Leben erwachen


Workshop-Programm 2021/2022

Dieser etwas früher erscheinende Newsletter soll auch zu der Überlegung anregen, inwieweit man noch in diesem Jahr einen Workshop besuchen möchte.
Es finden noch die beiden Basis-Workshops "Werde was du bist" und "Inneres Kind" statt.
Ganz besonders möchte ich auf den Workshop "Frau sein" hinweisen, der nach langer Zeit auf vielfachen Wunsch von Teilnehmerinnen noch einmal angeboten wird.

Die Workshops finden weiterhin im Landhotel Westerwald in Ehlscheid statt.
Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass man geimpft, genesen oder negativ getestet worden ist. Bei der Ankunft im Hotel kann ein kostenloser Selbst-Test durchgeführt werden.
Weitere Einzelheiten unter Anmeldung.


Liebe und Wille - Innerer Erwachsener

Dieser Workshop ist ein wichtiger Aufbau- und Folge-Workshop nach dem Workshop Inneres Kind, nachdem man wieder im Kontakt mit dem Inneren Kind gekommen ist. Der nächste Schritt ist nun, einen inneren Erwachsenen heranzubilden, zu dem das Kind das Vertrauen haben kann, dass der Erwachsene Verantwortung für seine Bedürfnisse und Wünsche übernehmen kann.
Ein gut entwickelter Wille und die Fähigkeit, bedingungslos lieben zu können, sind die wesentlichen Pfeiler eines reifen erwachsenen Menschen. Die Beziehung zum Inneren Kind, zu sich selbst entscheidend zu verbessern, ist das zentrale Ziel des Workshops. Info zum Workshop


Werde was du bist

Dieser Workshop ist eine Einführung in das psycho-spirituelle Modell der Psychosynthese von Roberto Assagioli. Er bietet sich auch als eine Auffrischung an, wenn man diesen Workshop vor längerer Zeit bereits besucht hat. Da im Mittelpunkt eigene Erfahrungen bei Übungen und Visualisierungen stehen, gibt es kaum Wiederholungen. Info zum Workshop


Inneres Kind

„Endlich erwachsen werden“, der Titel des ersten Teils meines Buches, kann man auch auf diesen Workshop beziehen. Er bietet sich auch als Wiederholungs-Workshop an, wenn der Kontakt zum Inneren Kind wieder verbesserungswürdig ist. Info zum Workshop


Frau sein!

Info zum Workshop


Lebe was Du bist 1 (Transpersonales Selbst)

Nicht mehr zu leben, was man glaubt zu sein, sondern das zu leben, was man in seiner wahren Natur wirklich ist, ist das Thema dieses Workshops. Dazu ist es erforderlich, sich der vielen Identifikationen bewusst zu machen, um sich davon befreien zu können. Durch zahlreiche Übungen kommen wir in Kontakt mit unserem wahren (transpersonalen) Selbst. Info zum Workshop


Lebe was Du bist 2 (Transpersonales Selbst)

Wie beim Workshop „Lebe was du bist 1“ geht es um die Befreiung von allem, mit was man sich identifiziert, was man glaubt zu sein, um das leben zu können, was wir in unserer wahren Natur wirklich sind. Es werden die Hindernisse auf diesem Weg bewusst gemacht und erfährt die Qualitäten, die man braucht, um sie überwinden zu können. (Dieser Workshop kann auch besucht werden, ohne am „Lebe was du bist 1“ teilgenommen zu haben) Info zum Workshop


Info zum gesamten Workshop-Programm mit Terminen für 2021/2022

Meditationsabende

Die Meditationsabende finden wieder statt, und zwar an folgenden Terminen:

Wer noch nicht teilgenommen hat, bitte vorher anmelden.



Herzliche Grüße, Hans