ZENtrum für Psychosynthese und Meditation
☰ MENÜ

Intuition und Inspiration

Was Intuition ist, weiß jeder aus seiner eigenen Erfahrung. Sie bleibt jedoch im alltäglichen Leben meistens unterdrückt oder unterentwickelt. Als eine psychologische Funktion, wie Empfindungen des Körpers, Fühlen und Denken ist auch Intuition eine Art von Wissen.
Wenn wir etwas intuitiv wissen, nehmen wir das als unsere Wahrheit an. Das Problem ist nur, dass wir nicht wissen wie wir erfahren können, was wir wissen. Es ist jedoch für jeden möglich, diese intuitiven und inspirativen Kräfte in sich zu wecken, zu entwickeln und sie zu einer natürlichen Quelle von tiefem Erkennen aus unser eigenen inneren Quelle im Alltag werden zu lassen.

In diesem Workshop werden wir in praktischen Übungen lernen, wie wir unsere rationalen und intuitiven Funktionen miteinander in Einklang bringen können. Dabei ist es wichtig, diese unterschiedlichen Quellen auch unterscheiden zu lernen. Diese Übungen werden unsere Erfahrungen in diesem Bereich zu erweitern. Wir werden mehr und mehr gewahr werden, was als innerste Wahrheit in uns existiert, das, was wir im Grunde schon immer gewusst haben.

Workshop - Inhalte:

  • Wie wir zur Ruhe kommen und zur Stille in uns vordringen können
  • Übungen des reinen Gewahrseins
  • Auf leichte Weise Vorstellungen und Visualisierungen entwickeln
  • Receptive Fähigkeiten entwickeln
  • Die verschiedenen Ebenen intuitiver Wahrnehmungen
  • Zwischenmenschliche Intuition
  • Symbolische Bilder der Intuition
  • Träume und Intuition

Organisation

  • Leitung: Hans Piron
  • Hilfsmittel: Gespräche, Visualisierungen, freies Malen
  • Workshop Gebühr: 200.- Euro
  • Übernachtung im Haus: 20.- Euro pro Nacht | 15 Euro bei eigener Bettwäsche
  • Verpflegung: 50.- Euro
  • Zeit: ab Freitag 18:30 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Termin: