ZENtrum für Psychosynthese und Meditation
☰ MENÜ

Erkenne Dich selbst!

War der erste Psychosynthese-Workshop eine Art Einführung in das psycho-spirituelle Modell der Psychosynthese, so geht bei diesem Workshop darum, daß die Teilnehmer noch im Detail über sich selbst, vor allem über die Persönlichkeit, die sich aus den Anlagen und Einflüssen aus der Kindheit entwickelt hat, erfahren.

Wir lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, wie wir unsere intuitiven Kräfte wecken und wirken lassen können. Im Kontakt mit diesen Kräften aus dem Überbewußten werden Fragen gestellt, deren Beantwortung jedem(r) aufzeigen, was die nächsten Schritte für eine weitere persönliche und spirituelle Entwicklung getan werden können, welche Hindernisse dabei zu überwinden sind und welche Qualitäten dazu notwendig sind.

Aus dem Inhalt:

  • Erkennen der Persönlichkeit und ihren Teilen (Teilpersönlichkeiten)
  • Identifikationen mit Rollen und Charaktermerkmalen
  • Beziehungen zwischen Körper, Verstand und Gefühlen
  • Licht und Schattenseite der Persönlichkeit
  • Möglichkeiten der Einbeziehung unsere intuitiven Kräfte
  • Reflektive Meditation
  • Receptive Meditation
  • Kreative Meditation
  • Bestandsaufnahme:
    Wo stehe ich?
    Was drängt nach Veränderung?
    Was ist möglich in meinem Leben?
    Was steht mir im Wege?
    Was möchte ich verändern?
    Welche Qualitäten brauche ich?

Organisation

  • Leitung: Hans Piron
  • Hilfsmittel: Gespräche, Visualisierungen, freies Malen
  • Workshop Gebühr: 200.- Euro
  • Übernachtung im Haus: 20.- Euro pro Nacht | 15 Euro bei eigener Bettwäsche
  • Verpflegung: 50.- Euro
  • Zeit: ab Freitag 18:30 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Termin: