ZENtrum für Psychosynthese und Meditation
☰ MENÜ

ZENtrum Aktuell 9/10 2017

Liebe Freunde!

"Ich bedaure es, dass es ein Leben lang dauert, um zu lernen, was Leben wirklich bedeutet" meint Jonathan Safran Foer. Es hat mich nachdenklich gemacht und ich habe mich gefragt, woran es liegt, dass wir Menschen im Gegensatz zu anderen Wesen in der Natur während unseres Lebens lernen müssen, was Leben als Mensch bedeutet.
Daran schließt sich die Frage an, was das denn ist, was wir lernen müssen, um als menschliche Wesen unserer Natur entsprechend zu leben?

Mir kam dann der Gedanke, dass es in diesem Prozess überwiegend darum geht, etwas zu verlernen, was man als Kind uns auf unserem Weg zum Erwachsenen mitgeteilt hat, wie wir zu leben haben. Schließlich habe ich mich auch gefragt, für wie viele Menschen diese Feststellung von Foer denn überhaupt gilt? Wie groß ist der Anteil der Menschen, die nie im Leben zu dieser Erkenntnis kommen, dass es da etwas zu lernen bzw. zu verlernen gibt, um sich zu einem wirklichen Menschen zu entwickeln?
Antworten zu diesen Fragen mit der Unterstützung von Zitaten weiser Menschen zu diesem Thema bilden den Inhalt der Anlage "Leben lernen".


Workshop-Programm ab Herbst 2017 und 1. Halbjahr 2018

Inneres Kind | 13. bis 15.10. 2017 und 23. bis 25.03 2018

Mehr Info zum Workshop: "Inneres Kind"
Eigener Artikel: "Inneres Kind"


Transpersonales Selbst 2 - Spiritualität leben | 03. bis 05.11.2017

Mehr Info: "Transpersonales Selbst2 "


Liebe und Wille ('Innerer Erwachsener') | 08. bis 10.12 2017

mehr Info : "Liebe und Wille"


Werde was du bist | 13. bis 15.04 2018

Mehr Info: "Werde was Du bist"


Transpersonales Selbst 1 - Spiritualität leben | 25. - 27.05 2018

Mehr Info: "Transpersonales Selbst"



Meditationsabende

jeweils montags um 19.00 Uhr: 9.Oktober, 6.November, 4.Dezember
Wer bisher nicht regelmäßig teilgenommen hat, bitte anmelden!


Herzliche Grüße
Hans